GRÄFENHAINICHEN

Verkehrsanbindung der Stadt

Gräfenhainichen liegt im östlichen Sachsen-Anhalt, inmitten des Städtedreiecks, Dessau - Wittenberg - Bitterfeld

Gräfenhainichen liegt an der B 100 in Richtung Wittenberg - Berlin und Bitterfeld - Halle und an der B 107 in Richtung A 9 Anschlußstelle Dessau - Ost - Dessau und Bad Düben - Flughafen Leipzig / Schkeuditz - Leipzig. Zur A 9 sind es 20 km und zum Flughafen 50 km.

Gräfenhainichen verfügt über einen Bahnhof der Deutschen Bahn AG an der Strecke Berlin - Halle / Leipzig.

Mit dem Zug erreichen Sie:

Lutherstadt Wittenberg in 20 min und haben dort die Möglichkeit in den ICE umzusteigen. Bitterfeld (auch hier hält der ICE) erreichen Sie in 15 min, Halle in 45 min und Leipzig in 50 min.

Direkt am Bahnhof befindet sich der zentrale Busbahnhof, von dem die Buslinien in die Richtungen Dübener Heide - Bad Düben, Dessau-Roßlau, Wittenberg und Bitterfeld-Wolfen verkehren. Von hier aus startet auch der innerörtliche Stadtverkehr.


Kultur & Freizeit in Gräfenhainichen

Paul-Gerhardt-Kapelle

Ständige Ausstellung über
Paul Gerhardt
Öffnungszeiten:
Di-So 13:00-17:00 Uhr

Buchdruckmuseum

Öffnungszeiten:
Di + Do + Fr 10:00 - 12:00 Uhr
und 13:30 - 18:00 Uhr
Mi 13:30 - 16:00 Uhr

Ferropolis

Öffnungszeiten:
01.11. bis 31.03. Täglich 10:00-17:00 Uhr bzw. bis Einbruch der Dunkelheit
01.04. bis 31.10. Samstag, Sonn- und Feiertage 10:00 - 19:00 Uhr
Wochentags 10:00 - 18:00 Uhr

Schlossereimuseum

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 09:00-12:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Industriedenkmal Kraftwerk Zschornewitz

Öffnungszeiten:
Bis auf Weiteres keine Führungen

Schwimmhalle Lindenallee

Öffnungszeiten:
Mi+Fr 06:00-07:30 Uhr
Mo-Fr 15:00-20:00 Uhr
Sa 10:00 - 20:00 Uhr
So 10:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 Uhr

| Bürgertelefon: 034953 - 356 |

Stadt Gräfenhainichen bei Facebook