Startseite Verwaltung Wirtschaft Tourismus Kultur + Freizeit Bildung + Soziales Partnerstädte

Gräfenhainichen verfügt über alle notwendigen Einrichtungen für Bildung, soziale Betreuung und medizinische Hilfe

    Bildung

  • ein Gymnasium
  • eine Sekundarschule
  • zwei Grundschulen
  • eine Sonderschule für Lernbehinderte
  • eine Schule für geistig Behinderte
  • eine Außenstelle der Kreisvolkshochschule Wittenberg
  • die Kreismusikschule Bezirk Gräfenhainichen

    Kinderbetreuung

  • eine Kinderkrippe
  • neun Kitas
  • drei Horte

    soziale Betreuung

  • Volkssolidarität e.V. - insbesondere zur Betreuung älterer Bürger und Behinderter
  • Arbeiterwohlfahrt Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. Magdeburg
    Kinder- und Jugendhilfebund
  • DRK Kreisverband Wittenberg e.V. - Rettungswache
  • Caritassekretariat - Sozialberatung für Schuldner
  • Projektinitiative "Wir mit Euch" - Beratung und Betreuung arbeitsloser und ratsuchender Bürger
  • Wolfener Werkstätten - Anerkannte Werkstatt für Behinderte - Zweigwerkstatt Gräfenhainichen
  • Fachärzte der Fachrichtungen:
    Allgemeinmedizin, praktischer Arzt, Chirurgie, Gynäkologie, Augenheilkunde, Hautkrankheiten, HNO-Erkrangungen, Innere Medizin, Orthopädie, Zahnmedizin,
  • nächstes Krankenhaus in Wittenberg (ca. 25 km)
  • Seniorenpark "Vergißmeinnicht", stationäre Pflege, Kurzzeitpflege, Betreutes Wohnen
  • Physiotherapeuten, Pflegedienste, eine Logopädin
  • Paul-Gerhardt-Stiftung - Beratungsstelle für Abhängigkeitserkrankungen/Suchtberatung
  • Diakonie - Schwangerschafts- und Schwangerschaftskonfliktberatung; Erziehungs- und Familienberatung; Ausländerberatung
  • Hilfe und Unterstützung für Bürgerinnen und Bürger der Stadt Gräfenhainichen


  • Hier finden Sie den Flyer für die Ruth-und-Otto-Hildebrandt-Stiftung
    Seitenanfang Stadtplan Kontakt Impressum